Konrad-Adenauer-Stiftung

PASTIS und VIBESA für die KAS

  • Branche: Öffentliche Verwaltung
  • Kompetenzfeld: EnterpriseContent Management
  • Produkte/ Themen: fav2, OpenText documentum
Logo Konrad Adenauer Stiftung

Bei der KAS wurden im Rahmen eines Teilprojektes zwei IT-Systeme konzipiert und entwickelt. Hierzu wurde das Vorgangsbearbeitungssystem smart fav2 auf Basis von OpenText documentum verwendet:
• PASTIS, das Projektabrechnungs-, Steuerungs- u. Informationssystem, sowie
• VIBESA, das Vorgangsbearbeitungs- und Informationssystem zur Begabtenförderung, Stipendiaten und Alumni.
EITCO wurde mit Übernahme und Durchführung des Betriebes der IT-Infrastruktur für die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) beauftragt. Neben der technischen Betriebsverantwortung übernimmt EITCO für die KAS zentrale Steuerungs- und Koordinationsaufgaben.

Konzeption von zwei IT-Systemen

Dokumente in der öffentlichen Verwaltung

Hier ist Ihr IT-Projekt in den besten Händen

Bevor wir beginnen IT-Lösungen zu entwickeln, die Ihre Geschäftsprozesse intelligent und effektiv verbessern werden, nehmen wir uns die Zeit für ausführliche und persönliche Gespräche.