Hauptmenü

Veranstaltungen

  • 7. Essener Gefahrstofftage

    17./18. Mai 2017

    Reagenzglas

    Zum 7. Mal wird die Gefahrstofftagung vom Haus der Technik in Kooperation mit namhaften Partnern und renommierten Referenten durchgeführt. Auch EITCO ist als Aussteller dabei und präsentiert die Gefahrstoff-Lösung eXoll.

    Auf der Fachveranstaltung werden praktische Erfahrungen und Umsetzung im Gefahrstoffwesen diskutiert. EITCO stellt in der Begleitausstellung die Software eXoll vor. eXoll ist eine praxisnahe Lösung zur Umsetzung der Gefahrstoffverordnung durch Expositionscontrolling.

    Mehr über eXoll erfahren Sie auf unserer Produktwebsite: exoll.eitco.de

    Weitere Inhalte der Veranstaltung:

    • Aktuelles Wissen praxisnah dargestellt
    • Neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert
    • Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung
    • Bekannte Referenten – topaktuelle Themen
    • Informationen über Hersteller und Dienstleister
    • Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen
    Weiterlesen...
  • EITCO-Recruiting: connecticum 2017

    25./26. April 2017

    Banner_Messe_connecticum2017

    Auf Deutschlands großer Karriere- und Recruitingmesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals ist EITCO als Aussteller mit dabei.

    Neugierig auf EITCO als Arbeitgeber? Besuchen Sie uns auf der connecticum 2017!

     

    Als wachsendes Unternehmen ist EITCO immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Auf der connecticum 2017 präsentiert sich EITCO als mittelständischer Arbeitgeber mit Köpfchen und Herz. An unserem Messestand stellen wir die zahlreichen Einstiegsmöglichkeiten für Studierende, Berufseinsteiger und Professionals vor und freuen uns darauf, talentierte Interessenten kennenzulernen.

    Natürlich sind auch KollegInnen aus den Fachbereichen und der Personalabteilung vor Ort, die über ihre Erfahrungen berichten und für alle Fragen zur Verfügung stehen.
    Möchten Sie einen Gesprächstermin vereinbaren? Dann melden Sie sich gerne unter Tel. +49 (30) 408191-396 oder ffeitel(at)eitco.de.

    Weiterlesen...
  • Pressegespräch zur Initiative „Ankommen in Brandenburg“

    22. Februar 2017

    Logo Land Brandenburg

    Am 22. Februar 2017 fällt in Potsdam der Startschuss zur Initiative „Ankommen in Brandenburg“. Der Brandenburger Bildungsminister Günter Baaske sowie Boris Pistorius, Innenminister im Land Niedersachsen, treffen sich an diesem Tag zum Pressegespräch. Sie übergeben gemeinsam die ersten Bücher mit dem Titel „Ankommen – So geht Deutschland“ an Schülerinnen und Schüler.

    Details zur Veranstaltung:

      • Datum:22. Februar 2017
      • Uhrzeit: 14:00 Uhr
      • Ort: Grundschule am Priesterweg, Oskar-Meßter-Straße 4, 14480 Potsdam

    Auf der Pressekonferenz wird das Bündnis White IT durch EITCO vertreten. Als Bündnispartner und in regionaler Verbundenheit unterstützt EITCO die Initiative des Brandenburger Bildungsministers und hilft dabei, die wichtige Idee zu verbreiten.

    Dreieck kleinMehr Informationen zum Projekt in unseren News

    Weiterlesen...
  • Tagung „Big Data in der Amtsstube“

    15. Februar 2017

    Business Intelligence

    Big Data ist kein Hype, sondern Realität. Es verändert die Gesellschaft – wie wir leben, interagieren, uns organisieren und Entscheidungen treffen. Diese Entwicklung macht vor dem öffentlichen Sektor nicht halt. Im Gegenteil: Sie bietet zahlreiche Ansatzpunkte für Prozess- und Leistungsinnovationen in der Verwaltung.

    In der Österreichischen Botschaft Berlin findet am 15.02. die Tagung „Big Data in der Amtsstube – Neue Wege zur Innovation im öffentlichen Sektor“ statt. Das Ziel der Veranstaltung ist es, Potenziale von Big Data-Technologien für Prozess- und Leistungsinnovationen in verschiedenen Anwendungsfeldern des öffentlichen Sektors aufzuzeigen und konkrete Projekte und Good Practices vorzustellen.

    Zu den diskutieren Potenzialen zählen unter anderem Kosteneinsparungen durch Effizienzsteigerung, optimierte Entscheidungsfindung und Planung durch bessere Informationsgrundlagen und Vorhersagefähigkeiten sowie die Reduktion von Kriminalität und Sicherheitsbedrohungen. An den Schnittstellen zum Bürger und zur Wirtschaft könnte durch den Einsatz von Big Data-Technologien die Servicequalität deutlich erhöht werden.

    Im Rahmen der Projektpräsentationen zu den Themen „Wirtschaft, Arbeit und staatliche Infrastruktur“ um 14:45 Uhr stellt Jan Degenhardt, Business Intelligence Consultant, eine EITCO-Lösung für Predictive Analytics vor. Unter dem Titel „Issue Monitoring zur Früherkennung von Krisen“ präsentiert er ein Tool, über das mithilfe von Datenanalysen Zusammenhänge erkannt werden können. Vorbeugende Maßnahmen und nachhaltige Reaktionen werden mittels übersichtlicher Informationen aus verschiedensten Quellen deutlich erleichtert.

    » Mehr Informationen vom Veranstalter Business Apps Network

    Link-Pfeil

    Erfahren Sie mehr zum Issue Monitoring!

    Weiterlesen...
  • Jahrestagung E-Akte 2016

    23./24. November 2016

    Am 23. und 24. November 2016 zeigt EITCO auf der Jahrestagung E-Akte sein Portfolio zu den Themen mobile E-Akte-App, Input-Channels und Digitale Transformation.

    Besuchen Sie EITCO auf der 8. Jahrestagung E-Akte!

      • Datum:23./24. November 2016
      • Ort: Bundespresseamt, Reichstagsufer 14, 10117 Berlin (Anfahrt)
      • Stand: A8

     

    Ganz herzlich laden wir Sie auch zu unserem Fachvortrag im Marktforum 3 ein:

    Best-Practice: Alles. Richtig. Gemacht. Vorgangsbearbeitung inkl. ersetzendem Scannen im StMAS

    Wie gelingt die digitale Transformation? Am 23.11. um 13:30 Uhr stellt Carsten Storck (Head of Business Unit DMS/VBS) gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Integration (StMAS) vor, wie die erfolgreiche Einführung der Vorgangsbearbeitung inkl. ersetzendem Scannen im ganzen Haus realisiert wird.

    Alles: Anbindung des ganzen Hauses nach erfolgreichem Pilot
    Richtig: Vorgangsbearbeitung mit ersetzendem Scannen statt eAkte mit spätem Scannen
    Gemacht: Pragmatisch, flexibel und stringent auf dem Weg zum Ziel – Erfolgsrezepte bei der digitalen Transformation

     

    Unsere Experten stehen Ihnen während der Veranstaltung jederzeit für Fachgespräche insbesondere zu den folgenden Themen zur Verfügung:

    • Vom Papier in die E-Akte-App: Wie Informationen über verschiedene Input-Channels wie SmartPen und Tablet in ein mobiles Vorgangsmanagement gelangen
    • Erfolgreicher Roll-Out der E-Akte: Von der Anforderungsanalyse über das Projektmanagement bis zum Betrieb
    • Alternative zu klassischen E-Akte-Projekten: Dokumentenlösungen in der Cloud

     

    Falls Sie einen Termin vereinbaren möchten, melden Sie sich gerne unter Tel. +49 (30) 408191-0 oder kontakt(at)eitco.de.

    » Mehr Informationen und Agenda

    Weiterlesen...
  • EuroTier 2016

    15.-18. November 2016

    ET_Logo_V23b_deutsch_weiß

    Die EuroTier ist die weltweit führende Fachmesse für Tierhaltung und Livestock-Management. Sie findet im November in Hannover statt.

    Als weltweite Leitmesse gibt die EuroTier einen umfassenden Überblick über die Innovationen bei Technik, Dienstleistungen und Genetik rund um die moderne Tierhaltung. Ein weiterer Schwerpunkt stellen Betriebsmittel für den Tierhalter dar: Futter bzw. Futterkomponenten sowie die zugehörige Technik zum Mahlen, Mischen und Pelletieren. Ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Specials, Foren und Veranstaltungen bietet die Möglichkeit zum fundierten fachlichen Austausch.

    Gemeinsam mit der European QualityAlliance (EQA) und der Universität Bonn stellt EITCO im Zuge des Innovation Awards eine ganz neue Technik vor. Als Teil des Projekts SMARTPork wird der so genannte MagicPen präsentiert, mit dem handschriftliche Checklisten und Auditprozesse ganz einfach in einen eletronischen Workflow eingebunden und verarbeitet werden können.

    Wir laden Sie herzlich zu unserem Vortrag  ein:

    • Datum: 16. November 2016
    • Titel: SmartPen a key for smart services
    • Rererent: Hermann Wilhelmer, EITCO

    Darüber hinaus möchten wir Sie auf folgende Programmpunkte besonders aufmerksam machen:

    • Um 12:30 – 14:00 Uhr ist EITCO bei der Pressekonferenz auf dem Podium mit dabei.
    • Um 14:35 Uhr berichtet Frau Dr. Susanne Lehnert von der Agrizert GmbH über das gemeinsam mit EITCO durchgeführte Digitalisierungsprojekt bei Audits: „Digitale Transformation bei Konformitätsprüfungen mit Standards und Dokumentation der Audits vor Ort“

    Weitere Informationen zur Messe: www.eurotier.com/de/

    » Agenda herunterladen

    Weiterlesen...
  • Connected Ink

    03. September 2016

    EITCO und Partner stellen innovative Digitale Stiftlösung in Berlin vor

    Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeit?
    Was bedeuten die Änderungen in der schriftlichen Kommunikation für unserer moderne Gesellschaft?
    Wie sehen die Visionen für die Wichtigkeit der Digital Ink aus und werden neue Standards den Markt verändern?
    Wie wird sich die Kreativität des Einzeln entwickeln, wenn wir uns sowohl traditionelle als auch digitale Werkzeuge zueigen machen?

    connected_ink

     

    Diese und viele weitere Fragen werden auf dem Event „Connected Ink“ diskutiert. Dieses wird von unserem Partner Wacom im Berliner Umspannwerk am Alexanderplatz veranstaltet. Für EITCO ist  Software Architect Markus Weber vor Ort und stellt gemeinsam mit CenterDevice und Wacom die gemeinschaftliche Lösung für Unterschriften-Workflows in der Cloud vor.

    Veranstaltungsdaten:

    • Datum: Samstag, 03. September 2016
    • Zeit: 15.00 Uhr bis ca 20.00 Uhr
    • Ort: Berlin, Umspannwerk Alexanderplatz

    Weitere Informationen zur Agenda erhalten Sie auf der Event-Website.

    Weiterlesen...

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Franziska Feitel

Tel. +49 (30) 408191 - 396

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Franziska Feitel

Tel. +49 (30) 408191 - 396